Nutzen Sie die Filmförderung auf Mauritius

Mauritius hat die weltweit höchste Filmförderung, die Werbespots beinhaltet. Für TV-Werbung gewährt die mauritische Regierung 30% Förderung für Produktionen, die die Voraussetzungen erfüllen. Identical Pictures hat bereits acht Förderungen genehmigt bekommen, was uns zu einer der Top-Filmproduktionsfirmen auf Mauritius macht. Das Mauritius Film Rebate Scheme ist ein Projekt des Board of Investment (BOI) in Zusammenarbeit mit der Mauritius Film Development Corporation (MFDC). Das Programm ist offen für lokale und internationale Filmemacher. Zweck des Programms ist es, das Interesse der Filmemacher zu wecken, damit diese auf Mauritius drehen.

Das Mauritius Filmförderprogramm bietet bis zu 40% Förderung für Produktionsaufwendungen auf Mauritius, darunter zum Beispiel:

• Reise nach Mauritius (auf dem Luftweg und auf dem Seeweg)
• Unterkunft auf Mauritius
• Mieten von Filmausrüstung
• Professionelle Dienstleistungen (z.B. Versicherungen, Rechts- und Buchhaltungsdienstleistungen)
• Produktionsdienstleistungsgebühren
• Postproduktion
• Arbeitskosten
• Transport an Land
• Catering

Um die Förderung zu beantragen, sollte mindestens sechs Wochen vor Drehbeginn ein Antrag von einer lokal registrierten Produktionsfirma an die BOI eingereicht werden. Die Bewerbung sollte eine Zusammenfassung des Projekts und eine Aufstellung der Produktionskosten enthalten.

Es gibt einen Mindestaufwand, den die Produktionsfirma festlegen muss, um für die Förderung in Betracht zu kommen. Die minimal zu tätigenden Ausgaben hängen von der Art des vorgeschlagenen Projekts ab..

Für einen Spielfilm sollten die Mindestkosten mindestens sein: MUR 6 Millionen (ca. USD 205.000); für einen TV-Werbespot sollte der Mindestaufwand MUR 1,5 Millionen (ca. USD 51.500) betragen; für Dokumentarfilme, TV-Serien und Einzel-Episoden-Fernsehprogramme mindestens MUR 2,25 Millionen (ca. USD 77.000).

Download Application Forms for the Film Rebate Scheme

ServicesBeantragen der Filmförderung auf Mauritius | Projektpräsentation beim Board of Investment | Filmgenehmigungen | Rechnungen einreichen und prüfen | Nachhaken beim Plan für Drehorte | Antrag einreichen | Zeitplan und Plan der Drehorte einreichen | Drehgenehmigungen einholen | Filmförderung treuhänderisch entgegennehmen